Logo der Seite - Info Denia

Die Stadt und das Gemeindegebiet von Tormos:

Die Stadt und das Gemeindegebiet von Tormos

Tormos es un municipio de la Comunidad Valenciana, España. Está situado en el noreste de la provincia de Alicante, en la comarca de la Marina Alta, al pie del monte Recingles (Sierra del Mediodía) y cercano al río Girona. Cuenta con 312 habitantes (INE 2015).

 

 

 

booked.net

 

Quelle: Diputación de Alicante

 

Población:
Tormos
Provincia:
Alicante
Comarca:
Marina Alta
Part. Judicial:
Dénia
Ubicación:
38°48′06″N, 0°04′21″O
Altura:
125m. sobre el nivel del mar
Superficie:
5,30 km²
Población:
336 hab. (2018)
Densidad:
62,83 hab./km²
Gentilicio:
Tormero / -a
Lengua oficial:
Valenciano
Código postal:
03795

Geschichte

In der Gemeinde Tormos befinden sich Bildreste aus der Jungsteinzeit sowie Städte aus der Kupferzeit und mindestens zwei römische Stätten aus der Kaiserzeit.

Der Name der Stadt Tormos wird zum ersten Mal in einem mittelalterlichen Dokument aus dem Jahr 1276 erwähnt und 1290 als muslimisches Dorf beschrieben, das Jaume de Linars für Lebzeiten geschenkt wurde.

 

Wirtschaft

Die Wirtschaft ist im Wesentlichen landwirtschaftlich geprägt, obwohl es kleine Fabriken für Taschen und Hüte gibt. Die Önologie ist eine landwirtschaftliche Berufung mit viel Tradition und Wurzeln in Tormos. Es werden Rotweine hergestellt und der köstliche Muskateller, bekannt für die Mistel, süßer Wein mit angenehmem Aroma.

 

Kulturelles Erbe

  • Pfarrkirche. Sie stammt aus dem achtzehnten Jahrhundert und zeichnet sich durch eine Binse anstelle eines Glockenturms aus.
  • Alte Ölmühle. Derzeit ist dieses Gebäude für ein soziales Zentrum oder ein Kulturhaus vorgesehen.
  • Els Poets. Einer der interessantesten Orte, der sich hinter der Sierra de Resingles befindet.