Logo der Seite - Info Denia

Stadt und Gemeindegebiet Els Poblets

Els Poblets (auch Setla, Mirarrosa und Miraflor oder Setla-Mirarrosa und Miraflor genannt) ist eine Gemeinde in der Comunidad Valenciana, Spanien. Es befindet sich im Nordosten der Provinz Alicante, in der Region Marina Alta. Die Gemeinde ist 1971 aus der Vereinigung der Städte Setla-Mirarrosa und Miraflor hervorgegangen. Es hat 2.926 Einwohner (INE 2017)

Geographie

Els Poblets liegt im Norden der Region, in einem flachen Land, das durch das Schwemmland des Flusses Girona gebildet wird. Es hat etwa 1 km Küstenlinie am Mittelmeer, wo sich der Almadraba-Strand befindet. Es ist genau an der Stelle der Almadraba (die diesen Strand begrenzt), wo der Fluss Girona fließt.

Die Gemeinde grenzt an die Städte Denia und Vergel.

Die Durchschnittstemperatur reicht von 15º im Januar bis 35º im Juli, mit einer Niederschlagsmenge von 600 mm.

 

 

booked.net

 

Quelle: Diputación de Alicante

Geschichte

Obwohl Els Poblets seinen Ursprung in einigen alten muslimischen Gehöften hat, die nach der christlichen Eroberung in die Herrschaft Denia eingegliedert wurden, ist der Küstenstreifen dieser Stadt das Zeugnis älterer Siedler und erinnert uns daran, dass wir uns auf der Route der Via Augusta befinden, die die gesamte Mittelmeerküste Hispaniens verband. An der römischen Fundstätte La Almadrava wurden mehrere Räume einer Töpferwerkstatt gefunden, mit Depots für den Ton, Werkstätten und Räumen für die Arbeiter.

Um das 16. Jahrhundert war Miraflor im Besitz der Herren von Perpignan, während Setla und Mirarrosa zur Baronie der Uharte gehörten. Später gingen sie in das Haus der Familie Cardona über. Es war ein maurischer Ort, 1609 zählte er insgesamt 85 Häuser, nach ihrer Vertreibung wurde die Wiederbevölkerung mit Menschen aus Mallorca durchgeführt.

Setla-Mirarrosa (da beide Städte bereits seit dem 19. Jahrhundert in derselben Gemeinde vereint waren) und Miraflor fusionierten 1971. Am 25. November 1991 wurde per Dekret 216/91 des Rates der Generalregierung von Valencia vereinbart, den Namen der Gemeinde in Els Poblets zu ändern, wie er im Volksmund offenbar genannt wurde.

 

Wirtschaft

Els Poblets ist eine Stadt mit hauptsächlich touristischen Dienstleistungen mit kleinen Bauernhöfen, die sich zum größten Teil dem Anbau von Zitrusfrüchten widmen. Der Tourismus hat aufgrund des wachsenden Impulses der Urbanisationen, die sich in der Küstenregion entwickelt haben, ein zunehmendes Gewicht in der kommunalen Wirtschaft.